Angebotsportfolio
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Angebotsportfolio bringt dir mehr Umsatz

Was ist deine Vision für die Kunden, die bereits bei dir gekauft haben?

Möchtest du, dass sie wiederkommen?

Und bist du darauf vorbereitet?

Wenn du es richtig angegangen bist, hast du ein auf deine Soul Kunden abgestimmtes Kernprodukt, für das du bekannt bist oder bekannt werden möchtest.

Doch wie stellst du ergänzende Angebote sinnvoll zusammen, sodass du deinen bestehenden sowie auch deinen zukünftigen Kunden, die noch nicht bereit für dein Kernprodukt sind, etwas anbieten kannst?

Dein Angebotsportfolio darf also aus verschiedenen Produkten und Services bestehen. Nutze dabei sowohl Downselling, Upselling als auch Crossselling für dich.

Denn wenn du nur ein einziges Angebot hast, verzichtest du damit grundsätzlich auf Verkäufe und dazu auf Folgeverkäufe an bestehe Kunden.

Also entwickle ergänzende Angebote. Damit erhöhst du deine Chancen auf mehr Umsatz!

Denn einmal gewonnene Kunden, die bereits positive Erfahrungen mit deiner Marke gemacht haben und deine Marke lieben, kaufen in der Regel gerne wieder, wenn es etwas bei dir gibt, das sie interessiert.

Erfolgreiche Soulpreneurinnen haben aus diesem Grund ein sinnvoll zusammengestelltes Angebotsportfolio mit Produkten und Services, die ihren Soul Kunden immer den nächsten logischen Schritt bieten.

 

entferne den faulen Apfel im Korb

Wenn du schon länger am Markt bist, hast du vielleicht eine ganze Palette an Produkten und Services, die aber zusammengestellt nicht so richtig miteinander harmonieren.

Wenn ich mit meinen Kundinnen arbeite, empfehle ich in diesem Fall, sich von den Produkten, die am wenigsten Sinn machen, und sich auch nicht gut verkaufen oder mehr Arbeit als Gewinn verursachen, zu trennen.

Ich kann verstehen, dass dies nicht immer leicht ist, weil viele von uns einfach an bestimmten Produkten hängen. Bestimmt haben wir besonders viel Liebe hineingesteckt oder sie während einer emotionalen Phase mit viel Herzblut entwickelt.

Von einem wirtschaftlichen Standpunkt aus betrachtet, macht es allerdings wenig Sinn, solche Produkte weiter im Angebot zu halten, da sie den Vibe deiner Marke verwässern oder ihr sogar schaden, wie der faule Apfel im Korb.

Denn auch das Angebotsportfolio unterstreicht deine Brand Message, also deine Markenbotschaft. Es darf deshalb mit Bedacht und im Hinblick auf den ersten Eindruck, den potenzielle Kunden von deiner Marke erhalten werden, zusammengestellt sein.

Ein schlau zusammengestelltes Angebotsportfolio kann somit die Wirkung deiner Marke stark verbessern und deine Verkäufe steigern.

Wenn du dir dies zu Herzen nimmst, mit scharfem Blick durch deine Produkte und Services gehst, und den Mut hast, diejenigen Angebote auszusortieren, die sich nicht mehr stimmig anfühlen, hast du schon viel für deinen Markenerfolg getan.

DAS GEHEIMNIS

FÜR SOLO-UNTERNEHMERINNEN, DEREN BUSINESS AUSDRUCK IHRER SEELE IST

Möchtest du erfahren...

  • was deine Soul Kunden wirklich lesen müssen, um auf dein wertvolles Angebot aufmerksam zu werden?
  • was du in deine Marketingtexte schreiben darfst, damit der Wert deiner Angebote sofort verstanden wird?
  • welche visuellen Inhalte Kunden anziehen, die bereit sind, dich wertschätzend zu bezahlen?

Hol dir jetzt das Geheimnis!

Mit deinem Haken bestätigst du die Datenschutzbestimmungen.

So stellst du dein Angebotsportfolio smart zusammen

Das kannst du jetzt konkret tun:

1. Rufe dir dein Kernangebot mit all dessen Inhalten und Features vor Augen. Es ist das Herzstück deiner Marke!

 

2. Überlege dir als Nächstes, welches günstigere Angebot als Downsell Sinn machen würde, wenn jemand noch nicht bereit ist, dein Kernangebot zu kaufen.

 

3. Schau dir wieder dein Kernprodukt an und überlege nun, welches Angebot Sinn machen würde, wenn dein Kunde dein Kernangebot bereits gekauft hat. Dieses wäre dann dein Upsell-Angebot.

 

4. Schau dir nun deine ersten drei Angebote an und überlege, welche Elemente du aus ihnen auskoppeln und als Cross-Sells anbieten könntest.

 

5. Mach dir zusätzlich Gedanken über all die Produkte und Services, die als Lockangebote funktionieren könnten. Auch diese könntest du aus deinen bestehenden Angeboten auskoppeln.

Letztlich sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Jedes deiner Angebote darf allerdings Verkaufspotenzial bei deinen Soul Kunden haben.

"Ich wusste ja immer, meine Kleidung ist anders und kraftvoll. Aber ich wusste nicht, wie ich das ausdrücke. Jetzt sagen die Leute: 'Das hat so viel Seele und man spürt deine Energie!'"

Kaethe Maerz

Modedesignerin

Mit deinem Angebotsportfolio zu mehr Umsatz

Dein Angebotsportfolio smart zusammenzustellen ist also ein entscheidender Erfolgstreiber für dein Business und kann deine Umsätze schnell sehr erhöhen.

Ich möchte dir hier auch noch einmal ans Herz legen: Entwickle von den Bedürfnissen deiner Soul Kunden aus und nicht ausgehend von deinen spontanen Ideen.

In meiner Arbeit habe ich immer wieder erlebt, dass Soulpreneurinnen ihre Produkte aus der hohlen Hand heraus entwickelt haben.

Das ist okay, solange es sich um Prototypen handelt, die später noch an die entsprechenden Bedarfe angepasst werden. Das gilt für dein Kernangebot genauso wie für all deine ergänzenden Angebote.

Wenn du dir das zu Herzen nimmst, kann dich von nun an nichts mehr aufhalten.

Du bist auf dem besten Weg zu mehr Verkäufen und Umsätzen!

Keynote:
„Eine erfolgreiche Soulpreneurin hat ein sinnvoll zusammengestelltes Angebotsportfolio.“

Schau auch die Videos zum Thema „Angebotsportfolio“

Ganz oben findest du übrigens meine Videos zu diesem Blogbeitrag oder schau sie dir auch gerne auf YouTube an und abonniere meinen Kanal, wenn du magst.

: https://youtu.be/kH-wtmyU2H0

 

Finde in deine wahre Kraft und leuchte!
Deine Anna

 

Anna Breitenöder
Business Alchemistin & Soul Guide

Du wünschst dir, mit mir zusammenzuarbeiten?

Stelle hier deine Anfrage

Ich arbeite immer mit ca. 1 bis 2 Kundinnen zur selben Zeit, damit ich mich wirklich auf dich konzentrieren kann! Kontaktiere mich hier und wir können uns kennenlernen und schauen, wie wir zusammenpassen.

Erzähle mir von deinem Business, indem du die Fragen beantwortest.

Nach spätestens 48 Stunden erhältst du Terminvorschläge von mir und wählst dir deinen Lieblingstermin daraus aus. Das Kennenlerngespräch dauert ca. 20 Minuten und ist kostenfrei.