In diesem Artikel führe ich dich zu den drei Grundsätzen für Soul Leadership, so wie ich sie sehe. Sie werden dir sehr dabei helfen, dein Soul Business zu führen und einen bedeutenden Stempel in dieser Welt zu hinterlassen.

Das Treffen

Ich erinnere mich, als ich mich im Dezember mit einer meiner Kundinnen auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt traf…

Wir sprachen über alles Mögliche, aber eben auch darüber, wie ich es schaffe, meinen ganz eigenen Weg zu gehen und mich nicht von Neidern oder Besserwissern verunsichern oder vom Weg abbringen zu lassen.

Irgendwie wurde mir erst in diesem Gespräch so richtig bewusst, was es heißt, „von oben“ geführt zu werden.

Sie fragte mich, ob ich während meines spirituellen Weges bestimmte Erlebnisse gehabt hätte. Und ehrlich gesagt, ja, hatte ich. Aber sie waren für mich, im Nachhinein betrachtet, gar nicht so wichtig, obwohl sie so viel in meinem Leben verändert hatten.

Ein Erlebnis allerdings, erschien ihr als ganz besonders wichtig und deshalb möchte ich es dir heute auch erzählen, weil es dir vielleicht helfen kann, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen.

 

Dieses eine Erlebnis

Vor einigen Jahren meditierte ich vergleichsweise viel. Also meistens eine Stunde morgens und eine Stunde abends. Manchmal auch nur eine Stunde morgens.

Dazwischen gab es dann immer mal wieder einen Retreat, den ich für mich selbst gestaltete, indem ich mich in meinem Zimmer verkroch und einem reglementierten Tagesplan folgte. Sehr Zen eben. Manchmal dauerte dies nur einen Tag, ab und an auch mehrere Tage am Stück.

So saß ich eines Tages wieder einmal nach einem dieser Meditationsretreats im Park und irgendwie war meine Wahrnehmung noch verschoben. Plötzlich aber nahm ich „mich selbst“ nicht mehr wahr. Alles, was noch da war, war meine Umgebung. Mein Körper war ein energetischer Bestandteil von ihr. Ich war all das gleichzeitig. Dann folgte eine Botschaft, die ich überall wahrnahm:

„Es gibt nichts zu erreichen.“

 

Danach konnte ich die Menschen in der Umgebung wahrnehmen und –  wie ich selbst gleichzeitig diese Umgebung war. Gleichzeitig nahm ich auch noch wahr, wie diese Menschen über ihre Geschichten nachdachten und auch, wie sie dachten, sie wären sie selbst.

Das war in diesem Moment für mich sehr seltsam.

Empfange den Schlüssel zu deiner einzigartigen Sichtbarkeit und verwandle dein Potenzial zu Gold

Entdecke die Marketingstrategie, die auf deiner Einzigartigkeit beruht, so dass du dich als Unternehmerin nicht mehr verbiegen musst und endlich sichtbar wirst

Die Folgen dieses Erlebnisses

Ab dem Moment dieser Erfahrung hörte ich irgendwie auf, zu meditieren.

Nichts daran war für mich mehr erstrebenswert oder interessant. Die Sehnsucht, der ich jahrelang gefolgt war, war plötzlich verschwunden. Ich kann es nicht genau erklären, aber plötzlich war wichtig, was ich jetzt mit dem Leben, dass ich ja hatte, eigentlich anfangen wollte.

Es war so, als wenn ich in diesem Moment ein neues Leben geschenkt bekommen hätte.

 

Was hat das alles mit Soul Leadership zu tun?

Zurück zur Soul Leadership. Manchmal ist dieser Begriff für mich etwas verwirrend, weil es ja nicht um Führung geht – nicht direkt. Es geht eher darum, geführt zu werden. Geführt werden und aus dieser Haltung heraus führen.

Und heute denke ich, genau das ist es ja, was mein Erlebnis mich gelehrt hat. Es gibt keine Subjekte. Es gibt nur das, was gerade ist – ein Zustand, der alles enthält. Und so geht es mir darum, dass Soul Leadership einfach geschieht. Soul Leadership als innere Haltung, die dann in bestimmte Verhaltensweisen verwandelt werden kann.

 

Was wird durch diese Haltung möglich?

Es ist es mir doch vollkommen egal, ob jemandem nicht gefällt, was ich mache, wenn ich diese Haltung einnehme. Es ist mir auch egal, ob diesem Jemand gefällt, was ich mache. Aber warum?

Weil ich einfach weiß, dass ich meiner inneren Berufung folge, die für mich richtig ist. Ich frage niemanden, sondern ich weiß es in mir selbst und habe dabei ein reines Gewissen vor mir selbst.

Wenn du weißt, dass es nicht darum geht, anderen zu gefallen, ihnen etwas zu beweisen, dich gegen andere zu wehren, besser oder schneller zu sein, wenn du weißt, dass es nur darum geht, deinem eigenen Seelenplan zu entsprechen, dann ist das Soul Leadership.

Dann wirst du andere damit inspirieren und führen können, sowie dich selbst und dein Soul Business.

 

Drei wesentliche Grundsätze der Soul Leadership

Da es mir so wichtig erscheint, habe ich ein paar Punkte zusammengekramt, die das Fundament der Soul Leadership bilden. Soul leadership ist erst einmal nur ein Begriff, der irgendwann einmal zu mir kam. Doch weiß ich intuitiv, dass es bei mir in den nächsten Jahren sehr stark um diese Soul Leadership gehen wird. Und nicht nur bei mir, sondern bei vielen, die ich kennenlernen durfte.

Ich selbst wende mich damit vor allem an UnternehmerINNEN. Aber Soul Leadership betrifft genauso die Unternehmer unter uns.

 

Meine Punkte, die Soul Leadership für mich ausmachen

 

Integrität

Halte immer ein reines Gewissen. Sorge dafür, dass du IMMER in den Spiegel und dir selbst in die Augen schauen kannst.

Das heißt, mache dir wirklich klar, was deine persönliche Ethik ist. Wofür stehst du? Was vertrittst du? Was ist deine Wahrheit?

Lebe sie, indem du das, was du denkst, auch sagst und danach handelst. Das ist deine Integrität.

 

Innere Verbundenheit

Stell dich in den Dienst des Großen Ganzen. Deine Seele hat eine Verbindung dazu.

Lerne, auf deine Seele zu hören. Das ist die Stimme hinter deinen Gefühlen. Deine Gefühle sind vordergründig und launisch. Sie dienen dir nicht als Richtungsweiser.

Höre auf das, was dahinter steht. Das findest du heraus, wenn du für eine Weile in der Stille lauschst.

 

Höhere Sichtweise

Nimm eine höhere Sichtweise ein.

Die normale Sichtweise ist ja: Es passiert etwas und du reagierst darauf.

Die höhere Sichtweise ist: Es passiert etwas und du betrachtest es aus einer umfassenderen Perspektive.

Es passiert mir so oft, dass ich mich in den Wellen meiner Emotionen befinde. Irgendetwas passiert und ich habe wirklich starke Impulse, sofort zu reagieren. Aber ich lerne immer besser, erst einmal abzuwarten und mir zu vergegenwärtigen: Wie denke ich in einem Jahr darüber? Wie in 10 Jahren? Was bedeutet es in einem größeren Kontext für mich und die Welt? Ist es nur für mein Ego schlimm oder betrifft es wirklich ganz wichtige Dinge? Und so weiter. Ich relativiere diese Sofort-Emotionen.

 

Wieso gerade diese drei Punkte?

Meiner Ansicht nach helfen dir diese drei Punkte sehr, deine Soul Leadership auf ein stabiles Fundament zu setzen.

Für dein Privatleben und dein Soul Business.

Du kannst kein Soul Business führen, wenn du dich von momentanen Geschehnissen so sehr verwirren lässt. Soul Leadership bedeutet, das Wesentliche vom Unwesentlichen unterscheiden zu können und vom Wesentlichen her dein Soul Business zu führen.

Dazu brauchst du die innere Verbundenheit, den Willen, nach deiner inneren Wahrheit zu handeln, und die Fähigkeit, von deinen Sofort-Emotionen Abstand gewinnen zu können.

Demnach bedeutet Soul Leadership, Verantwortung zu übernehmen. Für den Abdruck, den du in dieser Welt hinterlässt.

Denn du bist das alles. Du trägst Verantwortung. Du bist IMMER da.

Und darauf kannst du deine Marke aufbauen. Dann ist es eine Soul Brand.

Das ist meine Botschaft für dich heute.

Wenn du deine eigene Soul Brand entwickeln willst, dann lade ich dich herzlich zu einem kostenfreien Klicke hier!

Ich freue mich wie immer auf deine Gedanken, Impulse und Inspirationen. Bedenke, dass alles, was du authentisch zum Thema beiträgst, auch anderen hilft, sich weiterzuentwickeln.

 

Rock your Soul. Rock your Business!

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn mit anderen Solo-Unternehmerinnen!

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Expertin für Personal Branding 

Ausgehend von der Markenkonzeption über die marketingstrategische Planung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung unterstütze ich Solo-Unternehmerinnen darin, ihr einzigartiges Potenzial zu einem erfolgreichen Business zu verwandeln, das ihnen sprichwörtlich Gold bringt.

Zu meinem Background: Meine Karriere startete im Fashionbereich und führte mich über ein mit Auszeichnung bestandenes Masterstudium in International Business in London und Berufserfahrung in britischen und deutschen Unternehmen im Vertrieb, Marketing und Personalmanagement zu ihrem ganzheitlich erfolgreichen Soul Business.

Ich bin ausgebildeter Life und Business Coach mit zahlreiche Zusatzausbildungen und Erfahrung in Online-Marketing und Branding.

Du möchtest mich gerne kennenlernen?

Du bist an einer Zusammenarbeit mit mir interessiert und hast dazu Fragen?

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und dir deine Fragen zu beantworten…

Gerne kannst du dir hier ein kostenfreies Kennenlerngespräch reservieren.

Hier kannst du meine Facebook-Seite liken und auch darüber mit mir in Kontakt treten. Stelle bei „Abonnieren“ „Als Erstes anzeigen“ ein, dann bekommst rechtzeitig Nachrichten zu meinen neuen und wertvollen Inhalten.

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Expertin für Personal Branding 

Ausgehend von der Markenkonzeption über die marketingstrategische Planung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung unterstütze ich Solo-Unternehmerinnen darin, ihr einzigartiges Potenzial zu einem erfolgreichen Business zu verwandeln, das ihnen sprichwörtlich Gold bringt.

Zu meinem Background: Meine Karriere startete im Fashionbereich und führte mich über ein mit Auszeichnung bestandenes Masterstudium in International Business in London und Berufserfahrung in britischen und deutschen Unternehmen im Vertrieb, Marketing und Personalmanagement zu ihrem ganzheitlich erfolgreichen Soul Business.

Ich bin ausgebildeter Life und Business Coach mit zahlreiche Zusatzausbildungen und Erfahrung in Online-Marketing und Branding.

Du möchtest mich gerne kennenlernen?

Du bist an einer Zusammenarbeit mit mir interessiert und hast dazu Fragen?

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und dir deine Fragen zu beantworten…

Gerne kannst du dir hier ein kostenfreies Kennenlerngespräch reservieren.

Hier kannst du meine Facebook-Seite liken und auch darüber mit mir in Kontakt treten. Stelle bei „Abonnieren“ „Als Erstes anzeigen“ ein, dann bekommst rechtzeitig Nachrichten zu meinen neuen und wertvollen Inhalten.

Du willst dein Soul Business zur Entfaltung bringen?

Hol dir meinen Soulletter, damit wir in Kontakt bleiben.
Mehr Infos zum Soulletter oder gleich anmelden...
Du erhältst meine Emails, mit denen ich dich spontan inspiriere und geniale Angebote schicke, so auch meine Frühbucher-Aktionen.
Du kannst dich jederzeit daraus abmelden.

Meine Informationen zum Datenschutz findest du hier .