fbpx

Brand & Shine

Entwickle dein Markenbuch als Fundament für deinen gesamten Online-Businessauftritt und gib deinen Wunschkunden das sichere Gefühl, endlich bei der richtigen Anbieterin angekommen zu sein.

Brand & Shine

Entwickle dein Markenbuch als Fundament für deinen gesamten Online-Businessauftritt und gib deinen Wunschkunden das sichere Gefühl, endlich bei der richtigen Anbieterin angekommen zu sein.

Entwickle dein Markenbuch

Gib deinen Wunschkunden ein sicheres Gefühl

Lass dein Business einzigartig erblühen

Erkenne deine Essenz und fühle, dass du damit richtig bist, und entwickle daraus dein einzigartiges Angebot.

Von diesem Punkt aus entfaltest du dein gesamtes Marketing. 

Entdecke die Welt hinter dem Vorhang.

Denn du bist für mehr bestimmt!

Entwickle das Fundament für deine Marke

Du bekommst Begleitung bei der Entwicklung deiner Positionierung und Brand Story, um deiner Personal Brand ein solides Fundament zu geben.

Entdecke deinen Archetyp und schärfe deinen Markenkern

Gemeinsam kristallisieren wir deinen einzigartigen Archetyp heraus und integrieren ihn in dein Personal Branding, sodass es für deine Wunschkunden emotional anziehend wird.

Entwickle dein Angebot und dein Markenbuch

Du bekommst Unterstützung bei der Entwicklung deines Angebots und deines Markenbuchs mit allen strategischen, visuellen und textlichen Elementen, als Grundlage für dein gesamtes Business. Damit du deinen entspannten Soulpreneur Lifestyle leben kannst!

Hallo, ich bin Anna Breitenöder, Expertin für einzigartige Businessentfaltung & Brand Alchemistin

…und ich weiß, wie es ist, wenn sich dein Businessauftritt, dein Angebot und dein Marketing einfach nicht stimmig anfühlen, und das, weil sie nicht ausdrücken, was du wirklich sagen willst, und nicht die Wirkung erzielen, die du dir wünschst.

Deshalb brauchst du ein Markenbuch, in dem deine Marke klar definiert ist sowie ein Angebot, hinter dem du voll und ganz stehst und deshalb mit Leichtigkeit verkaufen kannst. Der Markenausdruck und das Angebot, das deinen Wunschkunden das sichere Gefühl gibt, richtig bei dir zu sein. Denn dann zeigst du dich mit dem, was so wunderbar und einzigartig an dir ist. Und zwar in geordneter Form, so dass du deine Marketinginhalte immer wieder davon ableiten kannst!

 

Personal Branding Erfolge:

Z
Über 100 entwickelte Personal Brands
Z
Für mehr als 100 feinsinnigen Soulpreneurinnen erhöhte Anziehungskraft im Business ermöglicht
Z
Unzählige Soulpreneurinnen inspiriert und vorangebracht

Pack es an!

Warum Kaethe Maerz nach dem Mentoring jeden Grund hat, glücklich zu sein

„Die Leute sagen jetzt: Das hat so viel Seele und man spürt deine Energie!“ (Kaethe Maerz)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Ich unterstütze Frauen, die die Ursehnsucht nach ihrem wahren Ausdruck spüren, dabei, ihren echten und einzig wahren Stil hervorzubringen, damit sie selber bei sich ankommen und ihre volle Präsenz entfalten können. Und meine Kleidung befreit die wilde Essenz in der Wölfin, in der Frau, damit sie aus ihrer Wildheit heraus ihren Alltag bestreiten kann.

Nach einer längeren Kinderpause war wieder Raum da für mein Business und da habe ich aber auch gemerkt, dass ich mich nach dieser Pause so sehr verändert habe, dass meine Botschaft eine andere ist. Und ich wollte an das, was war, nicht mehr anknüpfen, weil meine Energie sich verändert hatte…

mehr lesen...

Ich wusste ja immer, meine Kleidung ist anders und kraftvoll und dass sie etwas mit der Kundin macht. Aber ich wusste nicht, was sie mit der Kundin macht und wie ich das ausdrücke.

Ich wusste, ich trage so viel in mir und das muss raus. Und ich habe von Anfang an gespürt, dass du das aus mir rausholst. Und der Prozess war so intensiv, dass ich jetzt sage, dass ich jetzt weiß, dass meine Marke nur das sein kann, weil ich es bin!

Die Leute sagen jetzt, das hat so viel Seele und man spürt deine Energie!

Da ist so viel Persönlichkeitsentwicklung passiert und dieser Prozess hat mich als Mensch wahnsinnig verändert, geprägt und gestärkt.

Davor wusste ich nicht genau, wer ich bin und wo ich eigentlich lang will. Jetzt weiß ich wieder genau, wer ich bin. Es ist in diesem Prozess so, als würde man Schicht für Schicht abtragen und am Ende bleibt übrig, was du schon immer warst und was du bis aufs Blut verteidigen würdest, wenn man dich fragt.

Ich habe jetzt Lust, mich zu zeigen und habe Lust, rauszugehen!

Ein Aha-Effekt war das Wissen, dass ich mich nicht verstellen muss, sondern schon alles bin. Das zu verstehen, hat mich so unglaublich beruhigt.

Mir liefen die Tränen übers Gesicht, als ich verstanden habe, dass das, was ich jahrelang unterdrückt und versteckt habe, genau das ist, was da draußen gebraucht wird.

Und auch in meiner Kleidung – ich war da ja schon immer anders, aber die Energie in meiner Kleidung ist jetzt auch ganz anders, da ist jetzt wirklich Kraft drin und ein ganz anderer Ausdruck!

Als du mir das Feedback zu meinem Brand Book gegeben hast, war das meine Geburt. Auch wenn es Arbeit war, es nochmal zu überarbeiten, war es das Gold, von dem du immer sprichst.

Vorher wusste ich nicht genau, für wen meine Kleidung genau war und jetzt weiß ich einfach, dass es für Wölfinnen ist. Jetzt ist es klar.“

Kaethe Maerz, Modedesignerin

Als Soulpreneurin weiß ich, du wünschst dir einen Businessauftritt, der deinen Wunschkunden das sichere Gefühl gibt, endlich bei der richtigen Anbieterin angekommen zu sein.

Und das auf deiner Webseite, in den Sozialen Medien und an allen anderen Orten im Internet, an denen deine Wunschkunden auf dich treffen könnten…

mehr lesen...
  • Aber wie oft hast du schon versucht, deine Einzigartigkeit zu greifen, die bei deinen Wunschkunden sofort Interesse wecken würde?
  • Wie viele Male hast du schon Marketing gemacht, ohne wirklich einen Plan zu haben, was du damit bei deinen Wunschkunden bewirkst?
  • Wie oft hast du dich schon verloren gefühlt und hast dann doch immer wieder bei anderen „geschaut“, was dich aber nie wirklich weiterbrachte?

Ich habe das alles selbst erlebt, obwohl ich einen Master in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing habe. Denn hinter erfolgreichem Marketing als Soulpreneurin stecken andere Geheimnisse als die, die du an der Uni oder in Unternehmen lernst.

Was du fühlst, ist vollkommen nachvollziehbar. Denn selbst viele derjenigen, die schon „alles“ in ihrem Marketing versucht haben, scheitern, weil sie ihre Einzigartigkeit nicht erkennen können…

  • mit der sie fühlen, wer sie wirklich sind, was ihnen sehr viel Sicherheit gibt,
  • ihre Angebote auf dieser Grundlage endlich sichtbar machen
  • und so ihr Marketing mit allem, was dazugehört, auf den Punkt bringen können.

Und genau deshalb biete ich dir an, dies gemeinsam mit mir zu tun – mit meiner Erfahrung und meinem Blick von außen auf dein Business, sodass du zwei Dinge entdeckst und wirksam machen kannst:

  • Die Struktur hinter anziehenden Marken (die Markengeschichte)
  • und die authentische Energie hinter deiner Persönlichkeit und deinen Angeboten (dein Business Archetyp).

Damit du als selbstbestimmte und unabhängige Solo-Unternehmerin dein Business erblühen lassen und deinen entspannten Soulpreneur Lifestyle leben kannst!

Und damit du mit deinen feinsinnigen Talenten das Leben anderer bereichern kannst und dich nicht noch länger mit deiner Markenentwicklung und deinem Marketing herumschlägst.

Und so gehen wir vor…

1. Ich schaue mir mit dir bei einem kostenfreien Kennenlerntermin dein Business genau an und empfehle dir anschließend die Schritte, die als nächstes Sinn machen.

2. Dann helfe ich dir dabei, dein Personal Branding und deine Angebot zu entwickeln und dein Markenbuch zu erstellen, sodass dein Angebot für deine Wunschkunden emotional und energetisch anziehend werden. 

3. Am Schluss freuen wir uns gemeinsam, dass du deine Einzigartigkeit gefunden und daraus authentische visuelle und textliche Marketingelemente für deine Personal Brand abgeleitet hast, die du in deinem Markenbuch immer wieder nachschauen und in deinem Marketing von nun an für deine Inhalte verwenden kannst. Und wir feiern es, dass du dein Angebot entwickelt hast und dein Marketing direkt zu den Herzen deiner Wunschkunden spricht. Jetzt kann dein Business einzigartig erblühen und du deinen entspannten Soulpreneur Lifestyle leben! 

Geh deshalb heute auf jeden Fall den ersten Schritt und buche deinen kostenfreien Kennenlerntermin mit mir!

Erstelle dein Angebot und dein Markenbuch mit deiner Personal Brand, die zu deinen Wunschkunden spricht und dir ein Marketing ermöglicht, das funktioniert.

Warum meine Kundinnen nach dem Mentoring so glücklich sind

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Ich dachte ja zuerst, ich arbeite hier an meiner Marke, aber die Arbeit war viel tiefgründiger." (Denise Meyer)

„Mir fehlte gefühlt die Klarheit darüber, wie ich meine beiden Zielgruppen unter einen Hut bringen konnte.

Deshalb habe ich mich für die Zusammenarbeit mit dir entschieden – auch, weil du mir davor in deiner Challenge ein Feedback zu meinem Logo gegeben hattest, das sich für mich total stimmig anfühlte.

Die Klarheit ist jetzt komplett da, auch wenn ich zu Anfang sehr skeptisch war, ob auch ich ein so tolles Brand Book erhalten würde. Aber alles, was du mir versprochen hast, hat sich genau so erfüllt, wie du gesagt hast.

Ich dachte ja zuerst, ich arbeite hier an meiner Marke, aber die Arbeit war viel tiefgründiger. So in der Tiefe hatte ich das nicht erwartet. Und so war es mein größtes Highlight, zu sehen und auch zu spüren, wie das alles miteinander zusammenhängt. So ganzheitlich hatte ich das vorher noch nie erlebt.

Ich habe für mich über diese 3 Monate hinweg gespürt, dass ich sehr viel im Außen gesucht hatte und wenig bei mir selbst angekommen war, um mein Herzensthema zu erkennen. Das war für mich ein Aha-Effekt.

Ich merke die Veränderung jetzt auch im Privaten oder in Gesprächen mit Kollegen. Jetzt sehe ich auch bei meinen Kunden die Transformationen ganz klar, weil ich ja selbst durch diesen Transformationsprozess gegangen bin.

Es tun sich plötzlich unheimlich viele Kooperationen auf und ich merke auch, dass meine Kunden ganz anders reagieren und sehr große Schritte machen können.

Dieses Programm würde ich jedem empfehlen, der für sich eine Vision hat, was er in seinem Business machen möchte und erkennen möchte, wie das alles zusammengehört. Und der für sich das Gefühl hat, „Okay, ich stehe hier gerade an einem Punkt, wo ich nicht weiterkomme und bin bereit, externe Hilfe anzunehmen“.

Denise Meyer, Soul Baby Coach

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Mein größter Durchbruch aus den letzten drei Monaten war mein innerer Klärungsprozess, also der rote Faden, der alles, was ich zusammenbringen wollte, zusammenbrachte und stimmig machte." (Martina de Rosi)

„Mein größter Durchbruch aus den letzten drei Monaten war mein innerer Klärungsprozess, also der rote Faden, der alles, was ich zusammenbringen wollte, zusammenbrachte und stimmig machte.

Vor unserem Prozess wollte ich wissen, „Was ist denn eigentlich meines? Wer bin denn ich in dem Konstrukt der Dinge, die mich alle begeistern, aber auch zerstreuen?“

Ich war auf der Suche nach einer Richtung und hatte da das Gefühl, du bist die Richtige, denn wir hatten am Anfang auch ganz klar darüber gesprochen, wie wichtig es ist, mich auf etwas Konkretes auszurichten, wenn ich damit Geld verdienen will. 

Während dieses Transformationsprozesses hat mich die Gemeinschaft in der Gruppe getragen und mir den Mut gegeben, mich zu zeigen. Und es war sehr spannend, wie von Woche zu Woche immer mehr Verbindung zu meinem Thema entstanden ist. So auch zu meinen Farben. 

Durch die Verbindung mit meinen Farben habe ich gemerkt, dass dies meine Energie in einer Weise veränderte, die mir jetzt gerade sehr stimmig vorkommt.

Was mich auch sehr bestärkt hat, war die tägliche energetische Arbeit am Morgen. Ich mache das jetzt jeden Tag und merke, es verändert so viel!

Einer der Aha-Momente in meinem Prozess war das Bewusstsein, dass ich persönlich das Thema der Urkraft ganz viel mit der Kraft Afrikas verbinde, mir das erlaube, es spüren und mich damit verbinden darf. Und dass dies nicht bedeutet, dass ich nur in Afrika diese Kraft spüren darf, sondern dass ich mich hier damit verbinden und sie nach außen bringen kann.

Das fühlt sich für mich jetzt total stimmig und total rund an.

Ich würde Menschen, die diesen Prozess machen wollen, empfehlen, sich wirklich Zeit dafür zu nehmen, mit einem offenen Herzen hineinzugehen, denn es ist kein Kopfprozess. Und dann würde ich ihnen empfehlen: Genießt die Reise!

Martina de Rosi, Free your natural Power!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Ich habe erlebt, wie dieser Prozess mich stärker gemacht hat. Jetzt spüre ich in mir diese Entfaltung.“ (Ulrike Biller)

„Ich bin schon seit über 10 Jahren Bühnenkünstlerin und Multipotentialite, d.h., ich zerreisse mich auf verschiedenen Ebenen und Jobs als Künstlerin und es war schwierig für mich, davon zu leben. Dann hatte ich ein spirituelles Calling: „Fempowerment“. Seither folge ich diesem Ruf.

Dann suchte ich nach einem Coach, bin dabei durch viele Zufälle geleitet worden und schließlich zum Feminess-Kongress gekommen. Dort habe ich deinen Vortrag gesehen. Ich machte dann deine Soul Branding Challenge, was mich total weitergebracht hat, hatte sofort einen Junggesellinnenabschied verkauft und wusste. „She’s the right“.

Ich habe dir dann total vertraut, weil ich wusste, dass du die Richtige bist. Und deshalb mache ich ja jetzt auch weiter mit dem Folgeprogramm.

Das Ergebnis aus „Rock your Brand“ war mein Brand Book, mein Slogan, meine ganzen Farbstylings, mein Auftritt, der nach außen gehen soll und darf. Ich liebe es! Es ist wie so ein Ratgeber, den ich jetzt immer wieder benutzen und verändern darf und sehen kann, was ich geschafft habe!

Es war ja mein größtes Thema, aufzulösen, was mich zurückhält und durch meine permanente Flucht nach vorne, habe ich mich einfach überladen. Und so gab es nach sechs Wochen eine Situation, wo auch du zu mir gesagt hast, „Du musst dich entscheiden und kannst nicht alles machen, sondern das, wo du strahlen kannst!“

Dieser Positionierungsprozess schafft dir wirklich die Basis und ich habe dabei meine Komfortzone extrem verlassen. Aber dann wird es auch was.

Ich habe erlebt, wie dieser Prozess mich stärker gemacht hat. Jetzt spüre ich in mir diese Entfaltung. Hierbei war es so wichtig, dass ich mein Herz dafür geöffnet habe und immer mehr öffne!

Die wichtigste Veränderung für mich war, die Gefühle, die mir in Bezug auf das Unternehmerinnen-Sein Angst machen, da sein zu lassen, hinzugucken, und Struktur und Mut zu haben, diese Schmerzen zu überwinden. 

Wenn ihr das Gefühl habt, ihr könnt Anna vertrauen, dann macht den Soul Branding Prozess. Er ist strukturiert, ein Konzept dahinter, das euch wirklich weiter bringt.“

Ulrike Biller, Burlesque Künstlerin & Hoop Dance Trainerin – Mama Ulita Burlesque Empowerment

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Durch das Ergebnis meines Archetyps, machte das, was ich mir nur in meinen kühnsten Träumen vorstellen konnte, also die Verbindung Gesundheit und Kunst, damit meine Kunden ihre Lebendigkeit wiederfinden, plötzlich Sinn, da ich nun sehen konnte, dass es gebraucht wird. Du hast die Gabe, die Essenz zu erkennen." (Anke Sellner)

„Mein größter Erfolg aus den letzten drei Monaten ist, ich weiß, wer ich bin, was mein Soul Business beinhaltet, habe alles auf den Punkt gebracht und bin mega glücklich darüber.

Davor war ich an dem Punkt, dass ich so alleine mit allem war, da war so viel Unklares, mir hat die Klarheit gefehlt und ich wusste nicht, ob ich mit meiner Idee erfolgreich werden könnte.

Die größte Veränderung war, dass ich meine Klarheit gefunden habe, dass ich mein Brand Book erstellt habe… Es war wie Gold schürfen, also das, was nicht mehr nötig war, wurde weggeschürft und meine Essenz ist geblieben.

Ich habe mich so gefühlt – es nimmt mich jemand im Hintergrund an die Hand. Auch wenn ich da allein durchmusste, war ich doch nicht allein, denn du warst im Hintergrund. Dieser innere Prozess war sehr wichtig für mich.

Ein ganz besonderer Aha-Effekt war, als du dann die Archetypen bestimmt hast. Ich dachte immer, es geht bei mir um die Einzigartigkeit, doch dabei ging es in Wahrheit um die Lebendigkeit – und da habe ich mich so wiedererkannt: Weil ich ja diesen Gesundheitsaspekt mit der Kunst zusammenbringen wollte. Es hat alles auf einmal so viel Sinn gemacht. Und die Basis ist jetzt geschaffen, für alles, was jetzt daraus entwachsen kann.

Durch das Ergebnis meines Archetyps, machte das, was ich mir nur in meinen kühnsten Träumen vorstellen konnte, also die Verbindung Gesundheit und Kunst, damit meine Kunden ihre Lebendigkeit wiederfinden, plötzlich Sinn, da ich nun sehen konnte, dass es gebraucht wird.

Ein weiterer großer Aha-Effekt war zunächst das Mood Board und später das Brand Book, weil ich einfach über diese Bilder fühlen konnte. Da kamen die Schriften und die Farben dazu und eins kam zum anderen und das war für mich ganz wichtig, weil ich da fühlen konnte, was meine Essenz ist.

Shape your Brand unterstützt dich dabei, deine Ängste loszulassen, zu erkennen, was gibt es noch für Blockaden… Es hilft total, die Ideen auf den Punkt zu bringen und neue Potenziale zu entdecken.

Du hast die Gabe, die Essenz zu erkennen. Und das ist das, was ich auch so berührend finde für mich.

Die Transformation und Selbsterkenntnis, die hier stattfindet, finde ich, ist etwas ganz Wichtiges.

Anke Sellner, Lebensquellschöpfungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Ich kann dich einfach nur wirklich empfehlen, weil du hast so eine besondere Gabe, die Dinge, die in den Menschen schon da sind, ganz klar mit einer Präsenz auf den Punkt zu bringen, die dann wiederum doch total stimmig sind, auch wenn man vorher im Zweifel war." (Antje Jurock)

„Seit vier Jahren bin ich Heilpraktikerin und meine Offline-Praxis lief immer gut. Und dann kam mir in den Sinn, ich will noch mehr Menschen erreichen. Online kennen mich ja noch gar nicht so viele Leute. Und da war es schwierig für mich, auf den Punkt zu bringen: Wer ich bin, was ich mache und das sichtbar nach außen präsentieren zu können.

Zum Thema Markenfarben: Zuvor waren es immer die Farben Grün und Gelb. Ich dachte immer, als Heilpraktikerin würde das so schön zusammenpassen. Aber meine eigentliche Arbeit ist feinstofflich und mit Lichtwesen zu arbeiten… Im Prozess kamen dann die Farben Weiß, Rosa und Gold, was ich mir erst gar nicht vorstellen konnte…

In dieser einen Session in der Gruppe, bin ich in diesen Prozess gegangen… Es war hochenergetisch und wie ein Herausbrechen von Innen, was ja schon immer da war. Ich wusste: „Jetzt darf ich die Schlangenhäute wirklich fallen lassen und endlich das machen, wozu ich auf die Erde gekommen bin.“ Dafür bin ich sehr dankbar.

Die größte Veränderung ist, dass ich jetzt wirklich zu mir stehe. Zu dem, was ich bin, zu meiner Mission – damit gehe ich jetzt ganz klar nach draußen. Diese Veränderung des Zu-Mir-Stehens entwickelte sich über das Außen, über die Farben, über das Herzöffnungszentrum – das Logo hat sich verändert und es ist einfach nur noch stimmig und ganz.

Ein besonderer Aha-Effekt war dieser tiefe Transformationsprozess in dieser einen Gruppensitzung. Und auch das Herzöffnungszentrum kam von dir als Impuls und dann nahm alles seinen Lauf. Eine riesige Veränderung, die kaum in Worte zu fassen ist.

Ich kann dich einfach nur wirklich empfehlen, weil du hast so eine besondere Gabe, die Dinge, die in den Menschen schon da sind, ganz klar mit einer Präsenz auf den Punkt zu bringen, die dann wiederum doch total stimmig sind, auch wenn man vorher im Zweifel war.

Und dass am Ende wirklich das Brand Book steht, die Farben stehen und der Archetyp, den du auch für jeden Einzelnen ganz individuell kreierst und entfaltest, was so stimmig ist – das wünsche ich jedem, diesen Prozess selbst zu erleben und am Ende so glücklich zu sein, mit dem, was schon immer in ihm war. Und dann damit in die Welt hinaus zu gehen.“

Antje Jurock, Herzöffnungszentrum und Antje Jurock

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Ich habe jetzt nicht mehr das Gefühl, mich zu verstellen, sondern kann mich so zeigen, wie ich bin und den Leuten das weitergeben, worin ich gut bin." (Dr. Heike Franz)

„Die Ernährung war schon immer etwas, für das ich gebrannt habe und deshalb auch dieses Studium damals mit einer Promotion abschloss.

Seit einem Jahr stelle ich mich ganz auf die Online-Beratung um und fühle mich sehr wohl damit. Doch da hatte es jetzt ein bisschen gehakt, was auch der Grund dafür war, dich zu kontaktieren.

Ich hatte das Gefühl, dass irgendwie das große Ganze fehlte. Und da ich dann immer wieder etwas an meinem Außenauftritt geändert hatte, was dann natürlich potenzielle Kunden auch sehr irritiert, dachte ich, ich mache dieses Programm. Es hat mich jetzt, glaube ich, einen ganz großen Schritt weitergebracht.

Meine Erwartung war, dass ich mich selbst wiederfinden wollte. Und auch, dass mein äußeres Erscheinungsbild insgesamt stimmig ist. Es ist ja so, dass wenn dich da nicht mal einer an die Hand nimmt, dann machst du immer nur Flickwerk. Deshalb wollte ich da jetzt auch ganz gezielt daran arbeiten.

Ich habe mich für dich entschieden, weil dein Auftritt und Branding mir immer sehr gut gefallen haben, auch von den Aussagen her, die etwas tiefer gingen. Auch, dass es nicht marktschreierisch ist.

Jetzt habe ich wieder das Gefühl, bei mir selbst angekommen zu sein. Von dem Punkt an, ab dem ich meinen Archetyp erkannte, war der Weg endlich klar. Ich habe jetzt das Gefühl, viel mehr die Leute anzusprechen, mit denen ich zusammenarbeiten möchte.

Meine größte Veränderung im Gesamtprozess war meine innere Einstellung, die sich weg von „So vielen wie möglich gefallen wollen“ hin zu „Das ist das, was ich wirklich machen möchte, das liegt mir am Herzen, dafür brenne ich“, verändert hat.

Vor dem Coaching war ich ja schon so weit, dass ich sagte, ich lösche mein Facebook-Konto und mache etwas ganz anderes. Aber da hast du mir vor Augen geführt, dass ich nichts anderes machen wollen würde als das, was ich jetzt mache. Das war so ein Key-Moment, wo ich dachte, „Okay, jetzt weiß ich in welche Richtung ich arbeite und jetzt fangen wir an.“

Ich habe jetzt nicht mehr das Gefühl, mich zu verstellen, sondern kann mich so zeigen, wie ich bin und den Leuten das weitergeben, worin ich gut bin. Weil, ich meine, wir müssen alle unsere Rechnungen bezahlen – und wenn man dann so verkrampft ist, nach dem Motto, „Was wollen die denn jetzt lesen“, „Was schreiben andere, das muss ich jetzt auch machen“ – das funktioniert nicht.

Menschen, die sich für eine Zusammenarbeit mit dir interessieren, sollten sich deine Webseite anschauen, vielleicht auch dein Buch lesen, denn sie müssen zu dir passen. Ihnen muss es wichtig sein, ihr Soul Business zu erkennen, und auch bereit sein, an sich selbst zu arbeiten.“

Dr. Heike Franz, Spezialistin für Gewichtsmanagement in der Menopause / Ernährungswissenschaftlerin

Was diese glücklichen Kundinnen sagen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Ich überlege jetzt nicht mehr, ob es den anderen passt und dadurch entsteht jetzt eine Lust, Videos zu machen, mich zu zeigen." (Christina Wöhner-Rüsing)

„Gleich zu Beginn, mein allergrößter Erfolg war, mich selbst und meinen kreativen Selbstausdruck gefunden zu haben und eine ganz tiefe Anbindung an mich selbst, dass es jetzt spürbar wurde, wer ich wirklich wirklich bin. Ich habe das Gefühl, dass ich bei meiner Essenz angekommen bin.

Vor dem Coaching hatte ich einen Klienten, wo einfach alles gepasst hat. Und da dachte ich, das möchte ich jetzt immer so haben. Ich habe keine Lust mehr, über Preise zu diskutieren, meinen Wert zu diskutieren oder zu verhandeln und ich wollte diese Energie – und ich habe diese Energie so bei dir gespürt. Das wollte ich von da an immer.

Meine Erwartung war, ich wollte sichtbarer werden und ein Gefühl dafür bekommen, was ich wirklich mitteilen möchte und wissen, wie ziehe ich jetzt diese Menschen an. Ich wollte wissen, welche Energie ich da fassen durfte.

Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit dir war, dass du mich im Gespräch überzeugen konntest, dass du mich während des Prozesses halten können würdest. Und das konntest du dann auch. Und die Kombination aus allen drei Programmen war so toll.

Das Verrückte war, ich hatte ja auch ein kleines Kundenloch bevor wir angefangen haben, aber mit der Anmeldung kam der „Run“… Es hat mich in eine coole Energie gebracht. Je mehr ich Inspire your Magic gemacht habe, desto mehr Kunden kamen dann.

Der zeitliche Aufwand für das Soul Branding war relativ gering, aber der Aufwand für die Kunden, stieg natürlich. Weil es ging dabei ja auch darum, in die eigene Essenz zu kommen, das war ja der Weg.

Was ich dir zugutegehalten habe: Ich durfte während des Prozesses immer Ich sein. Dadurch ist dieses Spielerische auch so angetrieben worden.

Auch als du diese Analyse gemacht hast – es war echt der Hammer, dass man aufgrund dieser Arbeit so tiefe Ergebnisse erzielen kann. Ich bin da ja im Coaching auch echt in Tränen ausgebrochen, denn ich habe mich so gesehen gefühlt, durch diese Analyse, und es hat sich so stimmig angefühlt.

Und das, was entstanden ist, ist für mich jetzt ein gelungenes Meisterwerk.

Ich bin unternehmerischer und taktischer geworden, auch in der Entscheidung mit wem ich zusammenarbeite und habe auch komplette Teams umgeschmissen, mit denen ich vorher zusammengearbeitet habe. Und ich weiß jetzt sehr genau, wer ich bin, wodurch sich jetzt auch ganz klar erschließt, mit wem ich zusammenarbeiten will. Das war ein toller Nebeneffekt!

Als übergreifende Veränderung kann ich sagen, „Ich bin endlich bei mir angekommen.“ Ich dachte das zwar schon oft, aber es fühlt sich jetzt wirklich angekommen an. Der Unterschied zu vorher ist, dass ich es nicht mehr nur denke, sondern auch fühle. Ich überlege jetzt nicht mehr, ob es den anderen passt und dadurch entsteht jetzt eine Lust, Videos zu machen, mich zu zeigen.

Aus dem tiefen Bewusstsein heraus, aus welchem Space heraus ich arbeite, arbeite ich viel intensiver und meine Klienten sind jetzt noch schneller. Und ich bin viel intuitiver und wagemutiger und intensiver. Da merke ich, dass die Arbeit noch mehr Spaß macht.

Sollte sich jemand überlegen, das Programm mitzumachen, wäre es total idiotisch, darüber nachzudenken, weil es ist so viel Content und so viel kombiniert, das ist unglaublich, finde ich. Was sie sich überlegen können, ist, ob sie wirklich Lust haben, in so ne mega Transformation zu gehen. Es ist herausfordernd, aber es ist mega spannend, was da passiert ist. Ich würde gar nicht überlegen, sondern einfach machen!“

Christina Wöhner-Rüsing, ALLES DARF SEIN Coach

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„So tief wie du hat noch niemand geguckt. Das ist eine ganz große Gabe.“ (Tanja Tara Müller)

„Vor unserem Coaching hatte ich mich zwar schon mit Branding beschäftigt, aber alle hatten mir immer empfohlen, mich sehr zu spezialisieren, was aber so für mich nicht gepasst hat. Ich wollte hier Klarheit für mich und etwas, das für mich passt,und darauf aufbauend auch meine Marke entwickeln. Denn ich wollte so vielen Tieren und Menschen wie möglich helfen können.

Ich kam durch Zufall auf dich und habe dann entdeckt, dass du eine Challenge anbietest, habe diese mitgemacht und dann so eine große Kraft in mir gespürt, die ich so vorher noch nie gekannt hatte.

Eigentlich wollte ich nur ein Programm, aber es kam während des Prozesses viel mehr heraus, nämlich, dass ich erkannte, wer ich bin. Es war so faszinierend, dass ich das erste Mal in meinem Leben mitbekommen habe, wer ich wirklich bin.

Aus dem Coachingprogramm, das ich entwickeln wollte, wurde dann meine Academy. Das hätte ich mir ohne deine Hilfe nicht zugetraut.

Die größte Veränderung war für mich zu erkennen, wer ich bin und was mich besonders macht. Damit wurde erst möglich, dass ich meine Vision leben kann. So fand ich es dann auch sehr faszinierend, wie dies in Bilder und Texte umgesetzt werden konnte.

Ich kann dich allen nur weiterempfehlen, weil es bei dir um ein Herzensbusiness geht. Bei anderen geht es oft darum, Geld zu machen, oder sich auf eine Sache zu spezialisieren oder um trockenes BWL. Du lässt das alles zusammenfließen zu einem fertigen Paket, mit dem man arbeiten kann. Da bist du sehr tiefgründig und kannst uns wirklich in die Seele sehen und ergänzt das dann mit deinem Fachwissen.

Als Ärztin habe ich mich ja bisher viel mit Psychotherapie beschäftigt, aber so tief wie du hat noch niemand geguckt. Das ist eine ganz große Gabe.“

Tanja Tara Müller, Sensual Healing Academy für Mensch und Tier

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Das Markenbuch ist wie ein Kompass und hilft mir bei der Navigation durch den Businessdschungel.“ (Maria Ehrenberg)

„Ich coache seit sieben Jahren und liebe, was ich tue, und habe gemerkt, dass ich den Kern dessen, wass ich tue, nicht greifen und deshalb auch nicht gut und wirkungsvoll kommunizieren kann. Deshalb habe ich versucht, mir im Selbststudium Branding und Marketing anzueignen. Das Problem war, dass es sehr verstandesbezogen und kognitiv war. Ich habe gemerkt, ich kann das bearbeiten, aber es fühlte sich nicht mit mir selbst verbunden an.

Da fielst du mir wieder ein. Ich wusste, dass du mir da von außen etwas zeigen kannst, was ich selbst nicht erkennen kann, denn mir selbst kommt das, was ich tue, so selbstverständlich vor und sehr banal, es zu kommunizieren. Aber für meine Wunschkundin ist das natürlich nicht selbstverständlich.

Meine Erwartung war, dass ich am Ende absolute Klarheit über meine Marke habe. Diese ist vollkommen erfüllt worden. Und ich wollte auch, dass ich bei dem Prozess darauf vertrauen kann, dass du da bist und mich nicht wieder in so eine Kopfgeburt bringst, so wie es vorher war, sondern an den richtigen Punkten spiegelst. Und hier auch die etwas unliebsamen Sachen, denn ich wollte eine Markenentwicklung, die an den richtigen Stellen knirscht und am Ende das Produkt da ist und ich sagen kann, „Ja, das ist meins!“ Und das ist einfach passiert.

Das Tolle waren deine Workbooks, die sowohl alle Sinne als auch die unbewusste Ebene ansprechen und die Marke Schritt für Schritt entwickeln lassen. Und auch dein genauer Blick, der mir spiegelte, woran Unstimmigkeiten liegen könnten.

Und das Markenbuch! Damit fühle ich mich sehr verbunden. Das schwingt wie ich. 

Vor dem Prozess wusste ich, dass ich das Richtige tue, aber es hat mich richtig unzufrieden und unruhig gemacht, dass ich es im Kern nicht benennen konnte. Dadurch, dass ich es jetzt im Kern klar habe, ist so eine Ruhe hineingekommen. Jetzt weiß ich auch, was ich nicht tun muss und was nicht zu mir passt. Das Markenbuch ist wie ein Kompass und hilft mir bei der Navigation durch den Businessdschungel.“

Maria Ehrenberg, Karriere- und Businesscoach

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Der Soul Branding Prozess war wie die Geburt eines Kindes, das man in sich getragen hat." (Alina Zach)

„Ich war auf der Suche nach Klarheit, um meinen „Bauchladen“ endlich sinnvoll miteinander zu verknüpfen. 

Dadurch, dass ich dich noch nicht so lange kannte, aber sofort gekauft hatte, wollte ich wissen, wie du das schaffst, dass ich sofort gekauft hatte, ohne so lange darüber nachzudenken.

Während der Masterclass ist mir klar geworden, was mein Angebot ist, was meine Essenz und die Essenz meiner Marke ist, wie ich das verknüpfe, wie alles miteinander zusammenhängt und wie ich das in die Welt hinausbringen kann und möchte.

Ich habe jetzt die Sicherheit um weiterzugehen, weil ich weiß, was ich tun muss. Auch die Bestätigung, dass da etwas ist, was raus will und muss, und auch die Klarheit, was es ist.

Du hast uns Schritt für Schritt hindurchgeleitet und deine Fragen haben uns in ganz kleinen Häppchen zum Brand Book gebracht. Das hat mir riesig Spaß gemacht.

Deine Klarheit hat mir sehr gefallen, wie du uns da hindurch geleitet hast.

Bis jetzt hatte ich mich noch nie getraut, so ein Angebot zu schreiben. Durch den Druck der Gruppe und durch dich, schaffte ich es dann, mich hinzusetzen und es nicht wieder zu verschieben.

Der Soul Branding Prozess war wie die Geburt eines Kindes, das man in sich getragen hat.

Alina Zach, Yogalehrerin / Healing Rebel

„Von Anbeginn war meine Praxis ausgebucht. Der Prozess hat energetisch so gezogen. Dies war ein Spitzenjahr. Einfach wow! Es hat mir soviel gebracht, eben noch mehr ich selber zu sein und dafür einzustehen.“

Irina Horvath

„Es ist nun über ein Jahr seit dem Coaching von Anna Breitenöder vergangen und ich möchte jetzt gerne rückblickend Feedback geben: Anna hat in ihrem Coaching mit mir nicht nur hervorragende Arbeit geleistet. Sie hat höchste Ansprüche an sich selbst, hat somit meine Wünsche nicht nur erfüllt, sondern sogar übererfüllt, indem sie viel mehr ‚geliefert‘ hat als erwartet.“

Jutta Scognamillo

„Ich habe mich für dich entschieden, weil ich gemerkt habe, wie sehr du für dein Business brennst und habe eine Verbundenheit gespürt, und wusste, wenn es überhaupt irgendjemanden gibt, der mich versteht, wo ich mit meinem Business hin will und es auf die Welt bringen kann, dann bist du das.“

Yvonne Simon

„Was ich an dir am meisten geschätzt habe, war deine unglaubliche Bereitschaft mir zu fast jeder Tag- und Nachtstunde zu antworten und nicht nur zu antworten, sondern mich auch zu fühlen, wo ich jetzt gerade stehe, durchgehe was ich brauche, um was es bei mir gerade geht, wo ich gerade durchdrehe…!

Zuzana Graf

„Die Klarheit ist jetzt komplett da, auch wenn ich zu Anfang sehr skeptisch war, ob auch ich ein so tolles Brand Book erhalten würde. Es tun sich plötzlich unheimlich viele Kooperationen auf und ich merke auch, dass meine Kunden ganz anders reagieren und sehr große Schritte machen können.“

Denise Meyer

„Wenn ich an unser letztes Gespräch denke, haben wir meinen Horizont bezüglich unserer Angebote sehr weit aufgerissen. Das ging auf ein ganz neues Level. Der von uns geplante Umsatz rückt in eine realistische Nähe. Das Viel-Größer-Denken und Sich-Vorstellen-Können, das wurde mit dir sehr konkret.“

Friederike Kunath

„Ich habe bereits ein sehr erfolgreiches Geschäft aufgebaut, doch hat mir nach vierzehn Jahren die Tiefenschärfe darin gefehlt… Während des Mentorings, in der ich auch anderweitig sehr eingespannt war, wusste ich meine Inhalte immer bei dir in einem sehr guten Werdeprozess. Das ist unbezahlbar, diese Empathie… und ich habe gespürt, dass du mindestens genauso intensiv wie ich die ganze Zeit an mir dran warst.“

Gabriele Reichard