Facebook-Gruppe
„Mehr Kunden durch stimmiges Branding und Marketing“

Gruppenregeln für mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit

Die kostenlose Facebook-Gruppe ist ein wunderbarer Ort für dich als feinsinnige Solo-Unternehmerin deine Erfahrungen, Expertise und Inspiration zu deinem persönlichen Erfolgsweg in deinem Soul Business zu teilen.

Gleich zu Beginn ein Geheimnis: Je öfter und klarer du dich in Facebook-Gruppen zeigst, desto mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit wirst du erzielen. Und das bedeutet auch mehr Kunden.

Als Gruppenadministratorin liegt es mir am Herzen, dass der Umgang in der Gruppe respektvoll und gegenseitig unterstützend erfolgt. Erfolgreiches Marketing passiert nicht indem wir andere mit unseren Werbebotschaften zuspammen, sondern indem wir durch Aufmerksamkeit und Zuhören begeistern und inspirieren. Langfristig verwandelst du damit deine Marke zu purem Gold…

Deshalb gibt es ein paar Gruppenregeln, die ich dich bitte, zu beachten:

Please don’t spam!

Ich gebe dir täglich die Gelegenheit, dich mit deiner Botschaft zu zeigen. Dazu habe ich in der Gruppe den #MantraMontag und den #DankbarkeitsDonnerstag eingerichtet. Auf meiner Business-Seite gibt es den #FacebookDienstag, den #ManifestationsMittwoch und den #FülleFreitag für mehr Sichtbarkeit für dich. Außerdem werde ich immer wieder Möglichkeiten bieten, in die Interaktion zu gehen und dich mit deinem Soul Business dabei von deiner besten Seite zu zeigen.

Ich sehe, wenn Links nach dem Copy-Paste-Prinzip in die Kommentare kopiert wurden, ohne mit den anderen Gruppenmitgliederen zu interagieren. Diese Links lösche ich zwar nicht, aber möchte dir empfehlen, nicht nur zu „pasten“, sondern auch nach interessanten Möglichkeiten zu suchen, dich mit den anderen zu verbinden und zu interagieren. Grundlos eingefügte Posts muss ich leider löschen und das fände ich wirklich schade.

Suche wie gesagt, die Verbindung mit den anderen, unterstütze sie mit deinen Kommentaren und werde auf diese Weise immer sichtbarer und bekannter. Empfiehl gerne auch weiter, was dir gefällt und lass es die Personen wissen, die du weiterempfohlen hast, indem du sie zum Beispiel tagst.

Was verstehe ich überhaupt unter „Spam“?

Dazu zähle ich alle Posts, die auf Produkte, Dienstleistungen, Kurse, Webinare, Veranstaltungen, Lead Magnets, Freebies oder Programme hinweisen, ohne, dass zum diesbezüglichen Teilen aufgefordert wurde.

Schaffe ein respektvolles Miteinander

Bitte verhalte dich respektvoll und unterstützend gegenüber den anderen. Formuliere deine Kommentare konstruktiv und grenze bitte niemanden aus. Wir alle stehen an einem bestimmten Punkt in unserem Unternehmen. Bitte mache dir bewusst, dass hinter jedem Post, jedem Like und jedem Klick ein Mensch steht. Ein Mensch mit einem Herz und einer Seele. Okay?
Unterstütze andere einfach genauso, wie du dir es von ihnen wünschst.

Und wenn du dir unsicher bist?

Bei Fragen zu deinen Posts, warum er bspw. gelöscht wurde oder Unklarheit, ob ein Post in Ordnung ist, schreib mir gerne an mail@anna-breitenoeder.de

Du bist einverstanden?

Wenn diese Regeln für dich nicht in Ordnung sind, dann bitte ich dich, dich aus der Gruppe abzumelden und dir eine Gruppe zu suchen, die speziell für Werbung gedacht ist. Ansonsten heiße ich dich hier herzlich willkommen!

Wie du die Gruppe perfekt für dich nutzt

Zuallererst…

Entspann dich! Es gibt nichts zu „erreichen“. Denn das funktioniert sowieso nicht. Atme ein paar Mal tief durch und schau dann einmal, wer sich in der Gruppe so aufhält, sei neugierig und interessiert an den anderen! Sie alle stecken genauso viel Herzblut in ihr Soul Business wie du. Wenn dein einziges Ziel ist, deine Angebote anzupreisen, werden das die anderen schnell merken und dich eher negativ abspeichern. Ich habe diese Fehler früher auch gemacht und es hat niemals etwas gebracht.

Längerfristig…

baust du dir eine Bekanntheit als Expertin in deinem Fachgebiet auf und bleibst zunehmend in der Erinnerung der anderen „kleben“. Und jetzt kommt das Schöne: Wenn du bei ihnen positiv gespeichert bist und sie wissen, wer du bist, für was du stehst, was du tust und kannst, dann werden sie dich gerne weiterempfehlen oder möglicherweise sogar selbst anfragen. 

Zeige dich deshalb am besten positiv, hilfsbereit und offen für neue Kontakte.

Ich empfehle dir, dass du deine Posts und Kommentare entsprechend positiv und hilfreich hältst. Schau dir ab, wie es diejenigen machen, mit deren Posts am meisten interagiert wird. Dabei kannst du viel lernen.

Wenn du einen Blogartikel geschrieben hast und ihn zum Beispiel in mehreren Gruppen teilst, dann überlege dir jeweils eine kleine originelle Einleitung. Viele sind ja in denselben Gruppen und würden dann immer wieder denselben Post lesen.

Übrigens…

Wenn du in dieser Weise kreativ und aufmerksam bist, entwickelst auch du dich viel schneller weiter. Bei „roboterhaftem“ Posten schläfst du doch einfach nur ein, oder?

Füge deine Lieblingsgruppen zu deinen Favoriten und stelle ein, dass du benachrichtigt werden möchtest, denn nur dann siehst du, wenn etwas Neues passiert und kannst mitreden und interagieren.

Teile dir aber deine Zeit gut ein. Reserviere dir ca. 30 Minuten jeweils morgens und abends, um in deinen favorisierten Gruppen zu interagieren. Dazwischen konzentrierst du dich auf deine Kunden und die Weiterentwicklung deiner Marke.

Zum Schluss

Wir alle sitzen im selben Boot. Unser Traum ist es, frei und erfolgreich unser Soul Business zu führen. Deshalb macht es einfach Sinn, voneinander zu lernen und die eigenen Erfahrungen zu teilen. Diese Gruppe ist dazu da, dich dabei zu unterstützen.

Ich freue mich auf dich!

Verwandle dein einzigartiges Potenzial in pures Gold!

Anna Breitenoeder  I  Brand Alchemist

Hier geht’s zur Gruppe…

Facebook-Gruppe
„Mehr Kunden durch stimmiges Branding und Marketing“

Gruppenregeln für mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit

Die kostenlose Facebook-Gruppe ist ein wunderbarer Ort für dich als feinsinnige Solo-Unternehmerin deine Erfahrungen, Expertise und Inspiration zu deinem persönlichen Erfolgsweg in deinem Soul Business zu teilen.

Gleich zu Beginn ein Geheimnis: Je öfter und klarer du dich in Facebook-Gruppen zeigst, desto mehr Sichtbarkeit und Bekanntheit wirst du erzielen. Und das bedeutet auch mehr Kunden.

Als Gruppenadministratorin liegt es mir am Herzen, dass der Umgang in der Gruppe respektvoll und gegenseitig unterstützend erfolgt. Erfolgreiches Marketing passiert nicht indem wir andere mit unseren Werbebotschaften zuspammen, sondern indem wir durch Aufmerksamkeit und Zuhören begeistern und inspirieren. Langfristig verwandelst du damit deine Marke zu purem Gold…

Deshalb gibt es ein paar Gruppenregeln, die ich dich bitte, zu beachten:

Please don’t spam!

Ich gebe dir täglich die Gelegenheit, dich mit deiner Botschaft zu zeigen. Dazu habe ich in der Gruppe den #MantraMontag und den #DankbarkeitsDonnerstag eingerichtet. Auf meiner Business-Seite gibt es den #FacebookDienstag, den #ManifestationsMittwoch und den #FülleFreitag für mehr Sichtbarkeit für dich. Außerdem werde ich immer wieder Möglichkeiten bieten, in die Interaktion zu gehen und dich mit deinem Soul Business dabei von deiner besten Seite zu zeigen.

Ich sehe, wenn Links nach dem Copy-Paste-Prinzip in die Kommentare kopiert wurden, ohne mit den anderen Gruppenmitgliederen zu interagieren. Diese Links lösche ich zwar nicht, aber möchte dir empfehlen, nicht nur zu „pasten“, sondern auch nach interessanten Möglichkeiten zu suchen, dich mit den anderen zu verbinden und zu interagieren. Grundlos eingefügte Posts muss ich leider löschen und das fände ich wirklich schade.

Suche wie gesagt, die Verbindung mit den anderen, unterstütze sie mit deinen Kommentaren und werde auf diese Weise immer sichtbarer und bekannter. Empfiehl gerne auch weiter, was dir gefällt und lass es die Personen wissen, die du weiterempfohlen hast, indem du sie zum Beispiel tagst.

Was verstehe ich überhaupt unter „Spam“?

Dazu zähle ich alle Posts, die auf Produkte, Dienstleistungen, Kurse, Webinare, Veranstaltungen, Lead Magnets, Freebies oder Programme hinweisen, ohne, dass zum diesbezüglichen Teilen aufgefordert wurde.

Schaffe ein respektvolles Miteinander

Bitte verhalte dich respektvoll und unterstützend gegenüber den anderen. Formuliere deine Kommentare konstruktiv und grenze bitte niemanden aus. Wir alle stehen an einem bestimmten Punkt in unserem Unternehmen. Bitte mache dir bewusst, dass hinter jedem Post, jedem Like und jedem Klick ein Mensch steht. Ein Mensch mit einem Herz und einer Seele. Okay?
Unterstütze andere einfach genauso, wie du dir es von ihnen wünschst.

Und wenn du dir unsicher bist?

Bei Fragen zu deinen Posts, warum er bspw. gelöscht wurde oder Unklarheit, ob ein Post in Ordnung ist, schreib mir gerne an mail@anna-breitenoeder.de

Du bist einverstanden?

Wenn diese Regeln für dich nicht in Ordnung sind, dann bitte ich dich, dich aus der Gruppe abzumelden und dir eine Gruppe zu suchen, die speziell für Werbung gedacht ist. Ansonsten heiße ich dich hier herzlich willkommen!

Wie du die Gruppe perfekt für dich nutzt

Zuallererst…

Entspann dich! Es gibt nichts zu „erreichen“. Denn das funktioniert sowieso nicht. Atme ein paar Mal tief durch und schau dann einmal, wer sich in der Gruppe so aufhält, sei neugierig und interessiert an den anderen! Sie alle stecken genauso viel Herzblut in ihr Soul Business wie du. Wenn dein einziges Ziel ist, deine Angebote anzupreisen, werden das die anderen schnell merken und dich eher negativ abspeichern. Ich habe diese Fehler früher auch gemacht und es hat niemals etwas gebracht.

Längerfristig…

baust du dir eine Bekanntheit als Expertin in deinem Fachgebiet auf und bleibst zunehmend in der Erinnerung der anderen „kleben“. Und jetzt kommt das Schöne: Wenn du bei ihnen positiv gespeichert bist und sie wissen, wer du bist, für was du stehst, was du tust und kannst, dann werden sie dich gerne weiterempfehlen oder möglicherweise sogar selbst anfragen. 

Zeige dich deshalb am besten positiv, hilfsbereit und offen für neue Kontakte.

Ich empfehle dir, dass du deine Posts und Kommentare entsprechend positiv und hilfreich hältst. Schau dir ab, wie es diejenigen machen, mit deren Posts am meisten interagiert wird. Dabei kannst du viel lernen.

Wenn du einen Blogartikel geschrieben hast und ihn zum Beispiel in mehreren Gruppen teilst, dann überlege dir jeweils eine kleine originelle Einleitung. Viele sind ja in denselben Gruppen und würden dann immer wieder denselben Post lesen.

Übrigens…

Wenn du in dieser Weise kreativ und aufmerksam bist, entwickelst auch du dich viel schneller weiter. Bei „roboterhaftem“ Posten schläfst du doch einfach nur ein, oder?

Füge deine Lieblingsgruppen zu deinen Favoriten und stelle ein, dass du benachrichtigt werden möchtest, denn nur dann siehst du, wenn etwas Neues passiert und kannst mitreden und interagieren.

Teile dir aber deine Zeit gut ein. Reserviere dir ca. 30 Minuten jeweils morgens und abends, um in deinen favorisierten Gruppen zu interagieren. Dazwischen konzentrierst du dich auf deine Kunden und die Weiterentwicklung deiner Marke.

Zum Schluss

Wir alle sitzen im selben Boot. Unser Traum ist es, frei und erfolgreich unser Soul Business zu führen. Deshalb macht es einfach Sinn, voneinander zu lernen und die eigenen Erfahrungen zu teilen. Diese Gruppe ist dazu da, dich dabei zu unterstützen.

Ich freue mich auf dich!

Verwandle dein einzigartiges Potenzial in pures Gold!

Anna Breitenoeder  I  Brand Alchemist

Hier geht’s zur Gruppe…