Als Markenentwicklerin und Expertin für Personal Branding erlebe ich bei meinen Kundinnen zum Thema „die eigene Besonderheit finden, mit der man endlich aus der Masse heraussstechen kann“, oft etwas, dass ich vor Jahren bei mir selbst erlebt habe.

Deshalb möchte ich dir heute von diesem Geheimnis erzählen, in der Hoffnung, dass du dadurch endlich diesen Punkt ad acta legen kannst und mit deinem Business mehr Erfolg hast!

 

Ich möchte dir Mut machen und dich inspirieren…

dass es möglich ist, dass du dich von deinen inneren Hindernissen befreist. So wie ich. Denn ich bin innerhalb kurzer Zeit als Coach in den 6-stelligen Bereich avanciert. Und das über tiefe Arbeit an mir selbst und einer hochwertigen Coaching-Dienstleistung, die viele meiner Kundinnen wiederholt bei mir buchen ließen…

Wenn du dabei bist, deiner eigenen Besonderheit und Einzigartigkeit auf die Spur zu kommen, dann ist das unglaublich wertvoll. Denn deine Besonderheit ist

1. So wichtig für deine persönliche Identität und dein Selbstvertrauen sowie

2. wesentlich für deine Markenentwicklung und damit deinen Businesserfolg und Gold als Solo-Unternehmerin.

 

Während der Suche nach meiner eigenen „Besonderheit“…

wollte ich (aus heutiger Sicht) viel zu sehr das EINE finden und vergaß, den Blick weit und weich werden zu lassen und mit dem Herzen zu schauen.

Denn, immer, wenn ich mich auf das Suchen nach dieser EINEN Wahrheit konzentrierte, war ich nicht mehr bei mir selbst und mit meinem Herzen verbunden, sondern in meinem Verstand!

 

Wenn ich dann endlich einmal in meinem Herzen gelandet war…

hörte ich meistens einen leisen Ruf, der, wie ich fühlte, in gewisser Weise auf das hindeutete, was ich dann schließlich als meine Besonderheit erkannt habe.

Jedoch war es zu Beginn immer so: Kaum hatte ich diesen inneren Ruf gehört, gesehen oder gefühlt, stürzte ich mich darauf, wie eine Elster auf den funkelnden Brillianten, neben dem aber eine Katze lauert. Und “Schnapp!”, hatte sie mich zwischen ihren Zähnen.

Was war passiert? Ich war aus meinem Herzen gehüpft und hatte mich sofort mit meiner vermeintlichen Besonderheit “vermählt” – auf immer und ewig.

Dies ging mir übrigens nicht nur bei diesem Thema so, sondern mit vielen anderen Themen genauso.

Irgendwann aber merkte ich, wie schnell ich davon ausging, dass etwas so war, wie es mir in diesem Moment erschien.

Und die Konsequenz war dann immer:

 

Ich fühlte mich plötzlich ziemlich allein und getrennt von mir selbst…

So verausgabte ich mich meistens 100%-ig für meine neue Idee, von der ich überzeugt war, es sei diese EINE Sache und nach und nach versiegte die Energie, die sonst aus meinem Herzen kam und mich “am Leben” erhielt. Es war das fieberhafte Suchen nach dem Stein der Weisen, wie ich es als Alchemistin ausdrücken würde.

Qualvoll schaffte ich es dann doch immer irgendwie wieder, mich aus den Zähnen der Katze zu befreien, leckte meine Wunden und kam dann nach einiger Zeit der Ruhe wieder in meinem Herzen an.

Nun, rate mal, wie viele Male ich dieses Spiel noch spielen durfte…

Ich glaube, es waren so viele, dass ich sie gar nicht mehr zählen kann.

 

Einfach aufgeben

Eines Tages war ich so erschöpft von diesem Spiel “Das EINE entdecken, Schnapp, zwischen den Zähnen, qualvoll herauswinden, Wunden lecken etc.”, so dass ich einfach nicht mehr konnte und aufgeben musste.

Und dieses Aufgeben hatte zur Folge, dass ich einmal eine ganze Weile Zeit hatte, in meinem Herzen zu bleiben.

So erfuhr ich, wie sich das eigentlich anfühlt. Und so hörte ich eine Menge Rufe aus meinem Inneren. Das war besonders. Und schön…

 

Dann entdeckte ich zum ersten Mal…

dass es da noch etwas anderes in mir gab, etwas Großes, etwas, das einfach immer bei mir war, egal, was passierte.

Dadurch verlor ich einen Großteil meiner Angst vor mir selbst. Ja,ich hatte immer Angst, dass andere erkennen könnten, wie unfähig ich bin, wie untalentiert und dass ich allen nur etwas vorspielen würde…

 

…es gibt sogar einen Namen für dieses Phänomen: Das Impostor-Syndrom.

Wikipedia schreibt dazu: „Das (…) Impostor-Syndrom (…) ist ein psychologisches Phänomen, bei dem Betroffene unfähig sind, ihre Erfolge zu internalisieren. Trotz offensichtlicher Beweise für ihre Fähigkeiten sind Betroffene davon überzeugt, dass sie sich ihren Erfolg erschlichen und diesen nicht verdient haben. Von anderen als Erfolge angesehene Leistungen werden von den Betroffenen mit Glück, Zufall oder mit der Überschätzung der eigenen Fähigkeiten durch andere erklärt.“

Deshalb war ich immer so „versessen“ darauf, das neu Erkannte sofort niet- und nagelfest zu machen und als den Stein der Weisen zu deklarieren. Und diesen „Stein der Weisen“ gab es dann meist nur wenige Wochen – bevor ich ihn wieder neu suchen musste, da ich erkannt hatte, dass er es doch nicht war.

Kennst du das vielleicht auch von dir?

Empfange den Schlüssel zu deiner einzigartigen Sichtbarkeit und verwandle dein Potenzial zu Gold

Entdecke die Marketingstrategie, die auf deiner Einzigartigkeit beruht, so dass du dich als Unternehmerin nicht mehr verbiegen musst und endlich sichtbar wirst

Die Wahrheit ist, ich war nie unfähig und auch nicht untalentiert (und du bist das auch nicht)…

Aber ich habe unbewusst versucht, meinen Erfolg zu verhindern, aus Angst, ich hätte diesen niemals verdient. Dies habe ich dadurch getan, dass ich immer wieder entschied, „Das, was war, ist nichts mehr wert, ist falsch, unwahr oder unauthentisch. Deshalb muss jetzt das Perfekte kommen.“

Das ist typisch für Vielbegabte und Menschen, die so sehr im Moment leben, dazu perfektionistisch sind und sich selbst nie als „gut genug“ betrachten.

Diese tief verankerten Überzeugungen waren auch der Grund für mein Gefühl, dass ich meine Erfolge nicht verdient hätte, denn ich vergaß immer sofort, wie ich sie eigentlich erreicht hatte. Und ich glaubte nicht, dass ich es war, die etwas erreicht hatte.

Kennst du das von dir? Oder in einer ähnlichen Form?

 

Verkehrte Welt, oder?

Ich hatte Angst, dass “die anderen” sehen könnten, wie unperfekt und nicht „gut genug“ ich bin und habe all das Großartige an mir und all meine Fähigkeiten und Talente vor ihnen versteckt, weil ich dachte, es sei nicht zeigenswert genug. Dadurch habe ich natürlich genau das Gegenteil erreicht.

Dadurch, dass ich das Großartige versteckt habe, konnte es natürlich auch niemand sehen! Verkehrte Welt, oder?

  • Wie ist es mit dir? Was versteckst du vor dir selbst und der Welt, vor “den anderen”?
  • Wovor in dir hast du Angst?
  • Was ist dein schreckliches (großartiges) Geheimnis?

Meins war, dass ich meinte, nicht großartig und besonders genug zu sein, obwohl ich es innerlich doch genau fühlte! Und so musste ich immer die nächstbeste Besonderheit zu meiner EINEN Besonderheit deklarieren. Zum Stein der Weisen!

Besonders war und ist aber einfach die, die ich bin. Meine Persönlichkeit im Mix mit meinen Talenten und Fähigkeiten. Eine Vielzahl an Aspekten also, die es galt, zu einer eigenständigen Identität werden zu lassen.

Letzten Endes kann man sagen, hatte ich die ganze Zeit über eine tiefe Identitätskrise…. und das war alles andere als angenehm.

 

Wenn du dich ein wenig erkannt fühlst…

dann lade ich dich ein, für nur eine Minute zuzulassen, in dir selbst zu fühlen, zu sehen und zu hören, wie wunderbar, liebenswert, talentiert und großartig du bist!

Du als Person.

Nur für eine Minute. Oder Sekunde.

 

Starte jetzt!

  1. Erlaube dir für einen ganz kurzen Moment zu fühlen, wie einzigartig und großartig du bist.
  2. Sieh vor deinem inneren magischen Auge, welch wunderbaren Dinge du in deinem Leben bereits vollbracht hast.
  3. Erlaube dir, dir vorzustellen, was du noch alles erfinden, erschaffen und bewirken wirst.
  4. Fühle, wie dir andere dafür zutiefst dankbar sind.
  5. Erlebe, dass andere ohne dich niemals das erreicht hätten, was sie mit dir erreicht haben.
  6. Erkenne, wie sehr du gebraucht und geschätzt wirst…

 

Als ich mir damals endlich erlaubte, das, was ich jahrelang versteckt hatte…

plötzlich als bewundernswert, wertvoll und großartig anzunehmen und anzuerkennen, machte für mich plötzlich sehr viel in meinem Leben Sinn.

Ich erkannte mehr und mehr, wozu ich geboren worden war, was meine Lebensaufgabe und Besonderheit ist. Aber es gab auch da wieder einige Hindernisse.

Ich hatte ja verlernt, meine Größe zu sehen… und zu zeigen, und so machte ich erst einmal eine „Kristallreinigung“ für mein Inneres.

So holte ich nach und nach die verkümmerten und vertrockneten Anteile aus meinem Herzen hervor, die ich in der Folge dann als meine Besonderheit erkannte: Das, was mich in meiner Gesamtheit ausmacht und ein stetiger Prozess des Werdens und Vergehens ist. 

In meinem Soul Branding konnte ich diesem „Ungreifbaren“ dann einen Namen geben: Die Alchemistin.

Dies ist die Magie von Soul Branding. Es erkennt deine Identität und erschafft eine verständliche Marke daraus. In Wort und Bild greifbar für dich sowie für deine Soul Kunden.

Doch der erste Schritt ist eben deine ganz persönliche „Kristallreinigung“…

 

Damals war es bei mir so, wie nach einem langen Winterschlaf…

Alles war verstaubt und irgendwo in eine Ecke geschoben worden und ich durfte erst einmal ordentlich reinigen.

Diese „Kristallreinigung“ erleben auch meine Kundinnen immer als sehr klärend und reinigend. Oft sagen sie mir, dass sie sich danach wie neu geboren fühlen. Hier kannst du sehen, was eine meiner Kundinnen zum Soul Branding Prozess aus der Potenzial-zu-Gold Methode sagte…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da ich schon im Erstgespräch das Gefühl hatte, dass du mich sehen kannst, habe ich mich für die Zusammenarbeit mit dir entschieden.

Das Ergebnis aus dem Soul Branding Prozess war natürlich das Markenbuch, dann Klarheit für meine Potenziale, die Erkenntnis, dass alle Stückchen jetzt zusammen kamen, was mir ein Freiheitsgefühl und eine Selbstverständlichkeit gab, jetzt endlich damit rauszugehen.

Ich bin jetzt voller Elan, weil ich weiß, wo’s lang geht!

Die größte Veränderung war dieser Moment, wo alles zusammen kam, wo ich merkte, „Genau, das bin ich – und ich kann dazu stehen!“

Es war mir einfach klar, „Das ist es!“ „Jetzt bin ich angekommen!“

Das Markenbuch hat genau dazu beigetragen, weil es all das auf den Punkt bringt.

Ich habe ja schon so viele verschiedene Sachen in meinem Leben gemacht und wusste immer, irgendwann muss es ja zusammenkommen. Aber wie genau? Es war wie so eine Art Sehnsucht in mir drin und dann diese Sehnsucht gestillt zu bekommen, das war wie ein Ankommen.

Es war wie ein Wunder – eine Neugeburt!“

Hier geht’s zur Projektvorstellung…

Chantal Hediger, Creative Guide

Wenn du Coach, Beraterin, Künstlerin, Heilerin oder etwas Ähnliches bist und keine Klarheit hast, wie du dich in deinem Business präsentieren solltest UND dich dabei wohlfühlen, wenn du nicht weißt, was dein einzigartiges Potenzial ist oder was du Besonderes anzubieten hast, dann ist der Soul Branding Prozess eine wundervolle Möglichkeit, deine eigenen Fähigkeiten und Talente zu erkennen und zu lernen, diese im Zusammenhang mit deiner Persönlichkeit wirkungsvoll sichtbar zu machen.

 

Aber – welche Rolle spielt dabei die „Kristallreinigung“ genau?

Sie ist der erste Teil des Soul Branding Prozesses und ich habe sie jetzt einfach mal „Kristallreinigung“ genannt.

In Wahrheit ist es ein iterativer Findungs- und Klarheitsprozess für dich und dein Business, bei dem du alles, was dich bisher ausmacht, in detaillierter Feinstarbeit anschaust und realistisch hinterfragst. Idealerweise gepaart mit Einheiten der Ruhe und Stille, in der deine innere Weisheit zu Wort kommen darf.

Wie könnte deine Kristallreinigung aussehen?

Ich freue mich wie immer auf deine Gedanken, Impulse und Inspirationen. 
Bedenke, dass alles, was du authentisch zum Thema beiträgst, auch anderen hilft, sich weiterzuentwickeln.

Verwandle dein Potenzial zu Gold.

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Expertin für Personal Branding 

Ausgehend von der Markenkonzeption über die marketingstrategische Planung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung unterstütze ich Solo-Unternehmerinnen darin, ihr einzigartiges Potenzial zu einem erfolgreichen Business zu verwandeln, das ihnen sprichwörtlich Gold bringt.

Zu meinem Background: Meine Karriere startete im Fashionbereich und führte mich über ein mit Auszeichnung bestandenes Masterstudium in International Business in London und Berufserfahrung in britischen und deutschen Unternehmen im Vertrieb, Marketing und Personalmanagement zu ihrem ganzheitlich erfolgreichen Soul Business.

Ich bin ausgebildeter Life und Business Coach mit zahlreiche Zusatzausbildungen und Erfahrung in Online-Marketing und Branding.

Du möchtest mich gerne kennenlernen?

Du bist an einer Zusammenarbeit mit mir interessiert und hast dazu Fragen?

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und dir deine Fragen zu beantworten…

Gerne kannst du dir hier ein kostenfreies Kennenlerngespräch reservieren.

Hier kannst du meine Facebook-Seite liken und auch darüber mit mir in Kontakt treten. Stelle bei „Abonnieren“ „Als Erstes anzeigen“ ein, dann bekommst rechtzeitig Nachrichten zu meinen neuen und wertvollen Inhalten.

Anna Breitenöder  I  Brand Alchemist

Expertin für Personal Branding 

Ausgehend von der Markenkonzeption über die marketingstrategische Planung bis hin zur erfolgreichen Umsetzung unterstütze ich Solo-Unternehmerinnen darin, ihr einzigartiges Potenzial zu einem erfolgreichen Business zu verwandeln, das ihnen sprichwörtlich Gold bringt.

Zu meinem Background: Meine Karriere startete im Fashionbereich und führte mich über ein mit Auszeichnung bestandenes Masterstudium in International Business in London und Berufserfahrung in britischen und deutschen Unternehmen im Vertrieb, Marketing und Personalmanagement zu ihrem ganzheitlich erfolgreichen Soul Business.

Ich bin ausgebildeter Life und Business Coach mit zahlreiche Zusatzausbildungen und Erfahrung in Online-Marketing und Branding.

Du möchtest mich gerne kennenlernen?

Du bist an einer Zusammenarbeit mit mir interessiert und hast dazu Fragen?

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und dir deine Fragen zu beantworten…

Gerne kannst du dir hier ein kostenfreies Kennenlerngespräch reservieren.

Hier kannst du meine Facebook-Seite liken und auch darüber mit mir in Kontakt treten. Stelle bei „Abonnieren“ „Als Erstes anzeigen“ ein, dann bekommst rechtzeitig Nachrichten zu meinen neuen und wertvollen Inhalten.

Du willst dein Soul Business zur Entfaltung bringen?

Hol dir meinen Soulletter, damit wir in Kontakt bleiben.
Mehr Infos zum Soulletter oder gleich anmelden...
Du erhältst meine Emails, mit denen ich dich spontan inspiriere und geniale Angebote schicke, so auch meine Frühbucher-Aktionen.
Du kannst dich jederzeit daraus abmelden.

Meine Informationen zum Datenschutz findest du hier .