Mit diesem Artikel möchte ich dich dazu inspirieren, ganz bewusst zu entscheiden, welche Energien du für dein Seelen-Business weiterhin mitnehmen und welche du jetzt endlich loslassen möchtest. Denn du bist die Schöpferin deiner Welt, deines Business und deines Lebens!

Du bist eine Schöpferin

Alles, was heute existiert, hat sich aus etwas, das vorher schon da war, heraus entwickelt. So entstand auch dein Seelen-Business. Es hat sich aus vielen verschiedenen Komponenten heraus entwickelt. Diese Komponenten hast du auf deine eigene Weise miteinander kombiniert. Und zwar aufgrund deiner einzigartigen Art, die Dinge wahrzunehmen und zu interpretieren. Nur durch dich konnte dieses Neue entstehen.

Was für ein Glück und was für ein Schöpferpotenzial!

Atme einmal tief durch und werde dir dieser Tatsache gewahr!

Du bist eine Schöpferin!

Woher dein Seelen-Business kommt…

Und so beruht auch dein Seelen-Business auf der Weisheit und der Inspiration von allem, was vor dir da war sowie auf deiner einzigartigen Schöpferkraft.

So hat es sich aus einem spirituellen Energiestrom heraus entfaltet, der es auch weiterhin beeinflusst. So bilden zum Beispiel die Mentoren, die den Seelenweg vor dir gegangen sind, die Wurzeln deines Seelen-Business. Aber auch die spirituelle Energie aus der feinstofflichen Welt beeinflusst dein Seelen-Business, indem sie es liebevoll nährt und versorgt, damit es sich sinnvoll in dieser Welt entfalten kann.

Genauso entstammt es aus dem Energiestrom deiner Branche. Wenn dein Seelen-Business zum Beispiel Coaching ist, dann wird dieser Energiestrom durch die ursprünglichen Weisen und Hellsichtigen, die heiligen Frauen und Heilerinnen sowie die heutigen Psychologen und psychologischen Berater, die modernen intuitiven Frauen, die im heutigen Online-Markt altes weibliches Seelen-Wissen wieder aufleben lassen und verbreiten, beeinflusst.

Du möchtest mehr über die Möglichkeiten des Soul Branding erfahren und wie du dir damit dein erfolgreiches Soul Biz erschaffst?

 

Dieser branchenspezifische Energiestrom besteht auch aus deinen ganz persönlichen Business-Mentoren. Wenn wir nochmal das Beispiel eines Coaching-Seelen-Business benutzen, dann umfasst er Coaches, deren Unterstützung deine eigene Arbeit inspiriert und beeinflusst hat, egal du ob sie jemals persönlich kennengelernt hast.

Schaffe Erdung, Sicherheit und Vertrauen für deine Wunschkunden

Wenn Kunden in das Reich deines Seelen-Business eintreten, erleben sie das Fundament, auf dem dieses Reich erbaut wurde. Sei dir deshalb der beiden Energieströme bewusst – sowohl des Stroms des branchenspezifischen Business-Wissens auf dem dein Seelen-Business beruht, als auch der spirituellen und feinstofflichen Energie deren Weisheit und Kraft es tief und stark macht.

Wenn du dir der beiden Energieströme bewusst bist und dankend annimmst, was du und dein Seelen-Business für eure jeweilige Entfaltung geschenkt bekommen habt, und dies deinen Kunden offen zeigst, schaffst du Erdung, Sicherheit und Vertrauen für euch alle. Es erinnert dich daran, dass du liebevoll geführt wirst.

Entscheide bewusst, welche Energien du mitnehmen willst

An diesem Punkt möchte ich dich bitten, nur diejenige Energie bewusst zu übernehmen, die vollkommen deiner eigenen Seelenenergie entspricht.

Danke allen Erfahrungen, die du machen durftest, dann spüre tief in dich hinein und lass alles los, was du nicht mehr mitnehmen möchtest: All das, was du erlebt, erfahren und bekommen hast, von dem du aber fühlst, dass du es aus deinem System entfernen möchtest, das wirf jetzt bitte in das heilige Feuer der Reinigung, wo es neutralisiert und recycelt wird und wieder als neue positive Energie zur Verfügung steht.

Entscheide dabei bewusst, welche Energie du weiter „mitnehmen“ willst. Durch deine bewusste Entscheidung verstärkst du die positive Energie, die du wirklich verstärken willst. Werde dir dabei bewusst, welche Energie dich vielleicht noch beeinflusst, von der du das aber gar nicht mehr willst. Trenne dich bewusst von dieser Energie, indem du dich für die Erfahrung bedankst und sie dann im heiligen Feuer der Reinigung loslässt.

Einige Menschen, die mich und mein Seelen-Business nachhaltig inspiriert haben, waren Autoren, Coaches, Mentoren und Heilerinnen, die mir sehr weitergeholfen haben.

Es gab aber auch Menschen, für deren „Inspiration“ ich mich lieber nicht geöffnet hätte. Die Energie, die ich von ihnen noch in meinem „System“ hatte, habe ich im heiligen Feuer der Reinigung verbrannt.

Ich stelle mir dazu ein Feuer in einer gerade passenden Farbe vor, in welches ich die negative Energie hineinwerfe und in Frieden transformieren lasse.

Überlege dir…

  • Wer sind die für dich wichtigen Menschen, Situationen, Orte, Erfahrungen etc. die dich in der Tiefe deiner Seele positiv oder negativ berührt und dein Seelen-Business positiv oder negativ beeinflusst haben?
  • Entscheide dich nun bewusst für positive Seelenenergie aus der ersten Frage, die du weiterhin mitnehmen willst. Feiere sie.
  • Entscheide dich nun bewusst gegen negative oder überlebte Seelenenergie aus ersten Frage, die du nicht mehr mitnehmen willst. Wirf sie im Geiste in das heilige Feuer der Reinigung.

Wie fühlst du dich jetzt? Hat sich etwas verändert?

Solltest du Unterstützung brauchen, dann buche gern ein Kennenlerngespräch mit mir und ich schaue, was ich für dich tun kann.

Sei faszinierend authentisch Du.
Entfalte dein strahlendes Seelen-Business!

Deine Anna Breitenöder

PS: Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn mit all deinen Freunden auf Facebook, Twitter, Linked In, Google Plus oder wo auch immer du möchtest.

Du möchtest mehr über die Möglichkeiten des soulful Branding erfahren und wie du dir damit dein erfolgreiches Soul Biz erschaffen kannst?