Willkommen zur Projektvorstellung
des Markenbuchs von Gabriele Reichard

(Die Übersicht des Markenbuchs findest du ganz unten.)

Im Interview mit Gabriele erfährst du, wie sie den Coachingprozess erlebte und was es ihr für ihr Business gebracht hat.

„Ich habe bereits ein sehr erfolgreiches Geschäft aufgebaut, doch hat mir nach vierzehn Jahren die Tiefenschärfe darin gefehlt. Es hat sich ein bisschen so angefühlt wie ein pubertierendes Kind an der Schwelle zum Erwachsenen, und ich habe gefühlt, es kann jetzt etwas ganz anderes kommen – nämlich etwas viel Größeres zu erreichen, doch wusste ich nicht, als „WER“.

Mir war bewusst, dass eine Werbeagentur mir das, was ich suchte, nicht leisten können würde. Unterschwellig hatte ich zwar jemanden gesucht, der mir dabei helfen könnte und habe schließlich dich gefunden.

Nachdem ich ein Video von dir gesehen hatte, wusste ich, dass du gewisse Dinge ähnlich siehst und dies aus mir heraus fördern kannst. Dem habe ich mich anvertraut. Ich war mir sicher, dass ich am Ende einen besseren Blick auf mich selbst und mein Business haben würde. Und, dass ich einen genauen Plan bekommen würde, wie ich dieses Erkannte dann nach außen tragen kann, ohne dass mir jemand dabei etwas mir Fremdes überstülpt.

Während der 3 Monate, in der ich auch anderweitig sehr eingespannt war, wusste ich meine Inhalte immer bei dir in einem sehr guten Werdeprozess. Das ist unbezahlbar, diese Empathie… und ich habe gespürt, dass du mindestens genauso intensiv wie ich die ganze Zeit an mir dran warst. 

Ein besonderes Aha-Erlebnis im Prozess war die Arbeit an meiner „Wunschkundin“ bzw. „Wunsch-Team-Leaderin“, die ein noch unentdecktes Leaderinnen-Potenzial in sich trägt. Nach Fertigstellung meines Markenbuchs traf ich „ganz zufällig“ eine potenzielle Wunsch-Team-Leaderin, die meinem Wunschkundinnen-Profil 1:1 entsprach. Magic!

Ich möchte allen Selbständigen und Existenzgründern raten, nicht nur in ihr Fachwissen zu investieren, sondern insbesondere in ihr Marekting, das mit Personal Branding anfängt, damit sie ihre Wunschkunden überhaupt erreichen.“

Gabriele Reichard

Bold Leader

Business: Ein Gesundheits- und Mentoring-Business im Rahmen von Forever Living. Es soll neue Leaderinnen zu mehr innerlichem, äußerlichem und finanziellem Wachstum bringen, um gemeinsam mehr Freiheit zu erreichen.
Webseite: in Entwicklung

Situation vor dem Coaching:
Gabriele wünschte sich eine authentische Positionierung und Branding, das ihr bereits erfolgreiches Business als Seelen-Business auf den Punkt bringt.

Beratungsprozess:
Wir erarbeiteten während eines strukturierten Coaching-Prozesses ihre glasklare Positionierung und Branding: Gabriele Reichard – Bold Leader.

Ergebnis:
Das Markenbuch enthält alle relevanten Informationen zu Positionierung, Wunschkunden, Persönlichkeit und Markenvisualisierung sowie -verbalisierung. In der Übersicht erhältst du einen Eindruck des Look & Feel ihrer Marke.

Übersicht des Markenbuchs

Die Übersicht des Markenbuchs vermittelt dir sofort den Look & Feel ihrer Marke.
(Quellenangaben zu den Bildern unter dem Text.)

 

Du möchtest mehr über die Möglichkeiten
des Personal Brandings erfahren und
wie du dir damit dein strahlendes Seelen-Business
erschaffen kannst?

 

Quellenangaben zu den Bildern im Markenbuch:

Titelseite: Frau mit Pflanze: (c) zolotareva_elina – Fotolia.com
Markenseele: Frau mit Pflanze: (c) zolotareva_elina – Fotolia.com, Aloe blaugrün: (c) Forever Living
Mood Board: https://de.pinterest.com/abreitender/gabriele-mood-board-1/
Markenbotschaft: Frau: (c) zolotareva_elina – Fotolia.com, Schlangenmuster: (c) -strizh- – shutterstock.com
Markenästhetik: Schneckenmuster: (c) Natalia Sedyakina – shutterstock.com, Aloe: (c) Gabriele Reichard
Bildmaterial Do’s: Frau: (c) zolotareva_elina – Fotolia.com, Aloe-Feld: (c) nachbelichtet – Fotolia.com, Aloe grün: (c) lzf – Fotolia.com, Frau mit Pflanze: (c) zolotareva_elina – Fotolia.com, Aloe blaugrün: (c) Forever Living
Bildmaterial Dont’s: alle bis auf Bild in Blau und s/w Bild unten rechts (beide Forever Living) – (c) pixabay.com

Muster: Schneckenmuster und Sternenmuster: (c) Natalia Sedyakina, Schlangenmuster: (c) -strizh- – alle shutterstock.com
Icons: Schmuck: (c) RosaliaA, Schlüssel: (c) MaryMo, alle shutterstock.com
Logo: https://www.pinterest.de/abreitender/logos-gabriele/
Fotoshooting: https://www.pinterest.de/abreitender/fotoshoots-gabriele/
Markenkommunikation: Aloe grün: (c) lzf – Fotolia.com, Sternenmuster: (c) Natalia Sedyakina – shutterstock.com
Strategische Umsetzung: Aloe-Feld: (c) nachbelichtet – Fotolia.com, Reif: (c) RosaliaA – shutterstock.com